rehbock

Der Rehwildbestand in Siebenbürgen ist sehr gut. Bocktrophäen mit über 500 Gramm Gewicht werden regelmäßig erlegt, vereinzelt kommen auch stärkere über 600 Gramm zur Strecke.

Je nach Jagdgebiet unterscheiden sich Topografie und Vegetation stark. Von  abwechslungsreicher Hügellandschaft mit kleinen Wäldern und Hecken über Weinanbaugebiete bis zu Gebirgsrevieren reichen die Jagdmöglichkeiten.

Große Entfernungen werden im Revier mit dem Auto zurückgelegt. Die eigentliche Jagd in der Nähe der Einstände oder bei Anblick eines jagdbaren Bockes findet als Pirsch statt. Ansitzmöglichkeiten gibt es nur vereinzelt.